Bad Kissingen

Kein Aufschwung ohne Abstieg

Führungskräfte diskutierten über das "Buch Die Illusion der Unbesiegbarkeit".
Die Autoren Andreas Krebs (61; links) und Paul Williams (58) stellten in der Deegenbergklinik ihr Sachbuch "Die Illusion der Unbesiegbarkeit" vor
Die Autoren Andreas Krebs (61; links) und Paul Williams (58) stellten in der Deegenbergklinik ihr Sachbuch "Die Illusion der Unbesiegbarkeit" vor
Zu einem literarischen Gespräch trafen sich kürzlich 30 süddeutsche Führungskräfte aus Wirtschaft und Wissenschaft, Gesundheit und Forschung auf Einladung von Professor Peter Deeg in der Deegenbergklinik. Seinen Gästen bot der Klinikchef die Gelegenheit, mit den Topmanagern Andreas Krebs (61) und Paul Williams (58) über ihr im Januar veröffentlichtes Sachbuch "Die Illusion der Unbesiegbarkeit" zu sprechen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen