Münnerstadt

Kein Leinenzwang für alle Hunde

Weil die alte Hundeverordnung nicht mehr gültig ist, will die Stadt Münnerstadt eine neue erlassen. So einfach wird das aber nicht, denn die alte enthielt Fehler.
Willi lief an der Leine entlang der Stadtmauer. Das hätte er gar nicht gemusst. Wenn eine Kommune eine Anleinpflicht erlässt, dann gilt die nicht pauschal auch für kleine Hunde. Die Stadt Münnerstadt möchte nun eine neue Hundeverordnung  erlassen. Foto: Archiv/Thomas Malz       -  Willi lief an der Leine entlang der Stadtmauer. Das hätte er gar nicht gemusst. Wenn eine Kommune eine Anleinpflicht erlässt, dann gilt die nicht pauschal auch für kleine Hunde. Die Stadt Münnerstadt möchte nun eine neue Hundeverordnung  erlassen. Foto: Archiv/Thomas Malz
| Willi lief an der Leine entlang der Stadtmauer. Das hätte er gar nicht gemusst. Wenn eine Kommune eine Anleinpflicht erlässt, dann gilt die nicht pauschal auch für kleine Hunde. Die Stadt Münnerstadt möchte nun eine neue Hundeverordnung erlassen. Foto: Archiv/Thomas Malz

Hunde müssen an die Leine! So war es bisher innerhalb von Ortschaften der Stadt Münnerstadt . Doch die abgelaufene Hundeverordnung aus dem Jahr 2001 war fehlerhaft. Denn eine Anleinpflicht kann nur für große Hunde und Kampfhunde angeordnet werden. "Eine allgemeine Anleinpflicht auch für kleine Hunde, wie sie in der bisherigen Hundehaltungsverordnung festgelegt war, ist rechtlich nicht möglich", so Marina Morber, die Leiterin des Bürgerservice, die auch für das Ordnungswesen der Stadt zuständig ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!