Thundorf

Kinder gestalten Fahne

Statt Zeltlager: Gemeinsam wurde eine Fahne beim Malteser Ortsverband Thundorf gebastelt.
Die Fahne besteht aus vielen Einzelteilen. Foto: Philipp Bauernschubert       -  Die Fahne besteht aus vielen Einzelteilen. Foto: Philipp Bauernschubert
Die Fahne besteht aus vielen Einzelteilen. Foto: Philipp Bauernschubert

Im Jahreskalender des Malteser Ortsverbandes Thundorf zählt das große Zeltlager in den Schulferien mit 50 bis 80 Teilnehmern zum absoluten Highlight. In diesem Jahr musste dieses Event wegen der Corona-Krise, wie so viele Veranstaltungen, abgesagt werden. Aber die Verantwortlichen wollten dennoch ein bisschen Zeltlager-Feeling erleben und kamen auf eine tolle Idee. Ganz viele kleine Künstler waren am Werk und haben kleine Stoffstücke bemalt, die dann zu einer großen Fahne zusammen enäht wurden, nach dem Motto "Denn wir halten zusammen".

Tolle Kunstwerke sind es geworden und eine "megageile" Fahne, darüber waren sich alle Gruppenleiter einig. Es gab ein großes "Danke" an alle Malteser-Kinder und Zeltlager-Abenteurer. "Einfach Spitze", sagt Bettina Heusinger. Jeder hat ein tolles Kunstwerk gezaubert und sich viele Gedanken und Arbeit gemacht. Die Fahne hängt in Thundorf gegenüber dem Schaukasten am Eingang zum Wasserschloss beziehungsweise Kindergarten. Ein großes Dankeschön ging an die Gruppenleiterin Jeanette Endres, sie hat den Stoff für die Fahne gespendet, geschnitten und die Fahne wieder zusammengenäht.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Thundorf
  • Aschaffenburger Mutig-Preis
  • Ortsverbände
  • Unruhen in Marokko
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!