Hammelburg

Kino im Buchladen

Ein ungewöhnlicher Film an einem ungewöhnlichen Ort - das ist eine der besonderen Veranstaltungsformen von kulturbunt.
Nur 20 Zuschauer passten in den Buchladen und konnten den persönlichen Buchtipps von Andrea und Mathias Teltz lauschen, bevor der Film "Der Buchladen der Florence Green" startete.  Foto: E. Assmann
Nur 20 Zuschauer passten in den Buchladen und konnten den persönlichen Buchtipps von Andrea und Mathias Teltz lauschen, bevor der Film "Der Buchladen der Florence Green" startete. Foto: E. Assmann
Wurden in den vergangenen Jahren bereits Filme unter anderem im Friseursalon, in Beichels Hof, im Gewächshaus und anderen interessanten Örtlichkeiten gezeigt, so war diesmal der Bunte Buchladen an der Reihe. Passend dazu hatte kulturbunt den Film "Der Buchladen der Florence Green" ausgesucht. Die informative und kurzweilige Veranstaltung fand aus Platzgründen zweimal statt.Andrea und Mathias Teltz stellten nicht nur ihren Buchladen zur Verfügung, sondern plauderten zu Beginn der Veranstaltung auch interessant und unterhaltsam über ihren Beruf.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen