Bad Bocklet

Kirche feiert Jubiläum

Vor 50 Jahren wurde das Gotteshaus in Großenbrach eingeweiht. Das wird mit einem Festgottesdienst am Sonntag gefeiert.
Die Kirche in Großenbrach ist dem Heiligen Andreas geweiht.  Fotos: Björn Hein
Die Kirche in Großenbrach ist dem Heiligen Andreas geweiht. Fotos: Björn Hein
Die Kirche in Großenbrach feiert heuer ein ganz besonderes Jubiläum: vor 50 Jahren wurde sie eingeweiht, regelmäßig finden hier unter der Woche Gottesdienste statt. Diese sind jeweils dienstags um 19 Uhr, in Ausnahmefällen auch einmal sonntags, so beispielsweise beim Patronatsfest - die Kirche ist dem Heiligen Andreas geweiht. Bis heute sind die Großenbracher auf ihre Kirche stolz, die 140 bis 150 Personen Platz bietet. "Werktags liegt der Gottesdienstbesuch bei 30 bis 35 Personen", berichtet Kirchenpfleger und Mesner Günter Neumann.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen