Bad Kissingen

Kissinger Sommer: Der alte Dorfwahrsager und die Handys

Das Zukunftslabor des Kissinger Sommer machte es möglich: "Der Dorfwahrsager", die barocke Oper von Jean-Jacques Rousseau wurde zum Protestzug gegen das Handy.
Colette (Flore van Meersche) liebt Colin (Magnus Dietrich), aber sie gibt sich spröde. Werner Vogel
Colette (Flore van Meersche) liebt Colin (Magnus Dietrich), aber sie gibt sich spröde. Werner Vogel
Die Botschaft des musikalischen Philosophen , den Neuerungen der Zivilisation kritisch gegenüber zu stehen, beantworten Regisseur Till Kleine-Möller, die Lehrer und Schüler Kissinger Schulen mit einem der großen Zeithemen von heute. Ein ganzes Jahr lang schafft man gemeinsam eine zweite Ebene zur Handlung der Oper . Die aber spielt im Jetzt. Die ausgeschmückte Liebesgeschichte zwischen dem Schäfer Colin und seiner geliebten Colette, kapriziös gespielt, luftig klar gesungen hier und die lauten, grob direkten Halbsätze der Twitter Generation da. Schroffe Gegensätze!
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen