Oberbach

Kläranlage: Bund Naturschutz kritisiert Entscheidung für Standort Oberbach

In Oberbach baut der Markt Wildflecken eine neue Kläranlage. Damit ist eine gemeinsame Abwasseraufbereitung in Bad Brückenau vom Tisch. Der Bund Naturschutz kritisiert nicht nur die Entscheidung selbst, sondern auch die fehlende Einbindung der Öffentlichkeit.
Die Sinn in Bad Brückenau wird auch zukünftig nicht einleitungsfrei sein. Franz Zang kritisiert die Entscheidung von Wildflecken scharf. Von dort fließt das gereinigte Abwasser durch die Stadt.       -  Die Sinn in Bad Brückenau wird auch zukünftig nicht einleitungsfrei sein. Franz Zang kritisiert die Entscheidung von Wildflecken scharf. Von dort fließt das gereinigte Abwasser durch die Stadt.
Foto: Julia Raab | Die Sinn in Bad Brückenau wird auch zukünftig nicht einleitungsfrei sein. Franz Zang kritisiert die Entscheidung von Wildflecken scharf. Von dort fließt das gereinigte Abwasser durch die Stadt.

Im Gemeinderat wurde im Februar entschieden: Ohne Gegenstimmen und mit klarer Meinung sprach sich das Gremium für eine Lösung auf eigenem Boden aus. In Oberbach entsteht eine neue Kläranlage. Das ist auch eine Absage an eine gemeinsame Abwasserbehandlung mit Bad Brückenau. Für den Bund Naturschutz Kreisgruppe Bad Kissingen (BN) ist die Entscheidung nicht nachvollziehbar. In einer Pressemitteilung kritisiert der Vorsitzende Franz Zang das Vorgehen zur Abwasserbehandlung im Oberen Sinntal. Dabei geht er vor allem auf zwei Punkte ein: Der Umgang mit dem Thema in der Öffentlichkeit und die ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat