Nüdlingen

Klaus Beck als Gemeinderat vereidigt

Mit der Vereidigung von Klaus Beck (parteilos) als neuer Mandatsträger begann der Nüdlinger Gemeinderat seine jüngste Sitzung.
Bürgermeister Harald Hofmann nimmt die feierliche Vereidigung von Klaus Beck vor.  Foto: Arthur Stollberger
Bürgermeister Harald Hofmann nimmt die feierliche Vereidigung von Klaus Beck vor. Foto: Arthur Stollberger
Bekanntlich wurde die Neubesetzung erforderlich, weil Gemeinderat André Iff aus persönlichen Gründen sein Gemeinderatsmandat niedergelegt hatte. Als Listennachfolger hatte sich Klaus Beck zur Mandatsübernahme bereit erklärt. Beruflich ist der 54-Jährige als Mediaberater tätig. Bei seiner Vereidigung durch Bürgermeister Harald Hofmann ( CSU ) sprach er die Eidesformel: "Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern. Ich schwöre, den Gesetzen gehorsam zu sein und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen