Bad Kissingen

Klaushof wird zum Märchenwald

Beim Sommerfest im Bad Kissinger Klaushof kamen viele Hunderte Besucher, um sich märchenhaft verzaubern zu lasse.
Märchenhaft ging es im Tierpark zu. Werner Vogel
Märchenhaft ging es im Tierpark zu. Werner Vogel
"Es war einfach zauberhaft" meinte Stadträtin Gudrun Heil-Franke vom Förderverein des Wildparks Klaushof. Und damit meinte sie nicht nur die vielen Hunderte Besucher, die die Wege des Wildparks bei wunderbar frühherbstlichem Wetter bevölkerten. Sie meinte vor allem die etwas andere Art, den Wildpark beim Sommerfest zu präsentieren. Die angekündigte "Reise durch alte und neue Zeiten" mit Liedern, Musik, Kunst und Märchen stellt diesmal eben nicht die Tierwelt, sondern die einzigartige Atmosphäre des Waldparks in den Mittelpunkt, zeigt den Wildpark als Musik und Kunstraum.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen