Hassenbach

Kleiner Ort mit viel Platz für Bauwillige

Sage und schreibe 23 freie Bauplätze hat Hassenbach zu bieten und auch einiges mehr.
In der Bergstraße 10/12 in Hassenbach wurde ein Gebäude abgerissen. Die Fläche soll angelegt und begrünt werden, das Nachbargebäude soll künftig den Vereinen als Treffpunkt dienen.       -  In der Bergstraße 10/12 in Hassenbach wurde ein Gebäude abgerissen. Die Fläche soll angelegt und begrünt werden, das Nachbargebäude soll künftig den Vereinen als Treffpunkt dienen.
Foto: Markt Oberthulba | In der Bergstraße 10/12 in Hassenbach wurde ein Gebäude abgerissen. Die Fläche soll angelegt und begrünt werden, das Nachbargebäude soll künftig den Vereinen als Treffpunkt dienen.

Es gibt gute Nachrichten: In dem Oberthulbaer Gemeindeteil Hassenbach gibt es noch 23 freie Baugrundstücke . Drei davon befinden sich in der Hand der Gemeinde, wie Bürgermeister Mario Götz in der Bürgerversammlung erläuterte. Der Ortsteil verzeichnete im vergangenen Jahr 23 Zu- und 17 Wegzüge und habe aktuell 519 Einwohner. Und bald sind die Hassenbacher vielleicht auch an das Radwegenetz angeschlossen. Diese Woche wurden die Pläne für den Radwegbau von Oberthulba nach Hassenbach an die Regierung geschickt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!