Bad Kissingen

Bad Kissinger Eishalle: Besitzer Kondrashov unter Hausarrest

Dem Besitzer der Bad Kissinger Eishalle droht in seiner Heimat ein Prozess. Dem Ukrainer wird Steuerbetrug im großen Stil vorgeworfen.
In der Ukraine unter Hausarrest: Alexander Kondrashov, Besitzer der Bad Kissinger Eishalle, wird die Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung sowie Amtsmissbrauch vorgeworfen. Foto: Jürgen Schmitt/Archiv       -  In der Ukraine unter Hausarrest: Alexander Kondrashov, Besitzer der Bad Kissinger Eishalle, wird die Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung sowie Amtsmissbrauch vorgeworfen. Foto: Jürgen Schmitt/Archiv
In der Ukraine unter Hausarrest: Alexander Kondrashov, Besitzer der Bad Kissinger Eishalle, wird die Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung sowie Amtsmissbrauch vorgeworfen. Foto: Jürgen Schmitt/Archiv
Alexander Kondrashov steht unter Hausarrest. Das jedenfalls berichtet das ukrainische Analyse-Portal "Slovo i Delo" (Wort und Tat) in einem online-Bericht vom 14. Mai. Es ist - aus Bad Kissinger Sicht - ein weiterer unerquicklicher Höhepunkt rund um die Eishallen-Posse in der Kurstadt. Erst vor wenigen Tagen hatte das Landratsamt Bad Kissingen über eine Fachfirma aus Lindau das Ammoniak aus der Kühlanlage aus Sicherheitsgründen abpumpen lassen (wir berichteten). Einer entsprechenden Aufforderung war der Besitzer der Immobilie zuvor nicht nachgekommen.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?