Hammelburg

Konzert für einen guten Zweck

Die Postkapelle Bad Kissingen und die Rhöner Rucksackmusikanten spielten zum fünften Mal ein gemeinsames Benefizkonzert in Oberthulba. Das Ergebnis: 3400 Euro.
Der Erlös eines Benefizkonzertes ging an die Lebenshilfe Nüdlingen/Schweinfurt.  Foto: Christine Metz
Der Erlös eines Benefizkonzertes ging an die Lebenshilfe Nüdlingen/Schweinfurt. Foto: Christine Metz
Die Postkapelle Bad Kissingen und die Rhöner Rucksackmusikanten spielten zum fünften Mal ein gemeinsames Benefizkonzert in der Mehrzweckhalle in Oberthulba. Dabei kam ein Erlös von 3400 Euro zusammen. Die Freude bei der Lebenshilfe Nüdlingen/Schweinfurt war riesengroß, als sie den Spendenscheck überreicht bekamen.Mit der Sonne um die Wette strahlten die Organisatoren und Verantwortlichen des fünften Benefizkonzertes. Der Grund der Freude war die Höhe der Spende, die zusammenkam. Stolze 3400 Euro spendeten die begeisterten Besucher der Veranstaltung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen