Sandberg

Kränze beim Adventsmarkt im Mittelpunkt

Ein Jubiläum feierte der katholische Frauenbund Sandberg in diesem Jahr. Seit 30 Jahren veranstalten die Frauen ihren jährlichen Adventsbasar.
Über 70 Kränze waren  beim Adventsmarkt in Sandberg im Angebot.  Foto: Marion Eckert
Über 70 Kränze waren beim Adventsmarkt in Sandberg im Angebot. Foto: Marion Eckert

Über 70 Kränze haben sie in den Tagen vorher gebunden. "Die Türkränze waren gleich nach der Eröffnung weg", berichtete Vorsitzende Christa Rottenberger. Neben den Kränzen gab es auch unterschiedliche Advents- und Weihnachtsdekoration und Handarbeiten zu erwerben.

Die Frauen haben schon Ende Oktober mit dem Basteln begonnen und sich regelmäßig getroffen. Auf die Unterstützung ihrer Männer konnten sei bei den Holzarbeiten bauen.

Viele Stammgäste kommen Jahr für Jahr zum Sandberger Frauenbund und lassen sich auch gerne bei Kaffee und Kuchen verwöhnen.

Schlagworte

  • Sandberg
  • Advent
  • Adventsmärkte
  • Basteln und Handarbeit
  • Frauen
  • Handarbeit und Nähen
  • Jubiläen
  • Weihnachtsschmuck und Weihnachtsdekoration
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!