Münnerstadt

Kreativ mit Putz und Pinsel

Ina Ritter zeigt im Deutschordensschloss ihre Werke. Sie arbeitet als Maler- und Verputzergesellin. Malen war schon immer ihre Leidenschaft.
Ina Ritter zeigt in einer Ausstellung im Deutschordensschloss in Münnerstadt ihre Werk: Bilder und Kreationen. Sie geht nun nach einer Bäckerlehre ihrer Leidenschaft, der Malerei nach. Sie arbeitet inzwischen bei einem Betrieb  als Maler- und Verputzergesellin. Foto: Hartmut Hessel
Ina Ritter zeigt in einer Ausstellung im Deutschordensschloss in Münnerstadt ihre Werk: Bilder und Kreationen. Sie geht nun nach einer Bäckerlehre ihrer Leidenschaft, der Malerei nach.
Ina Ritter ist nicht zu übersehen. Der groß gewachsene Enddreißigerin in der weißen Berufskleidung des Maler- und Verputzerhandwerks sieht man bei ihrem täglichen Heimweg vom Arbeitgeber in der Au hin zur altstädtischen Wohnung den Stolz einer leidenschaftlichen Berufstätigkeit an. Und wer sich bisher darunter noch nichts vorstellen konnte, dem wird eine kurzzeitige Präsentation im Ausstellungsraum des Deutschordensschlosses Aufschluss darüber geben, welche Perlen es in dem Berufsstand über das Bauhandwerk hinaus noch gibt. Einmal eben Leidenschaft .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen