Ramsthal

Kreativ und einfallsreich

Der Verein Haus Erlebenskunst hat eine breite Palette im Angebot: Kunst, Natur und Gesundheit, dazu Vorträge, Workshops und vieles mehr.
Die Reblaus ist zurück - auf den Bildern, die Bernhard Gößmann-Schmitt und Thea Keßler für die Kunstwoche 2017 in Ramsthal gesammelt haben. Foto: Arkadius Guzy/Archiv
Die Reblaus ist zurück - auf den Bildern, die Bernhard Gößmann-Schmitt und Thea Keßler für die Kunstwoche 2017 in Ramsthal gesammelt haben. Foto: Arkadius Guzy/Archiv
Die drei Säulen "Kunst, Natur und Gesundheit" hat sich der Verein Erlebenskunst auf seine Fahne geschrieben. Bei Neuwahlen am Mittwoch wurde der komplette Vorstand im Amt bestätigt. Mit Selbstbewusstsein präsentiert die Begegnungsstätte in der ehemaligen Ramsthaler Schule kreativen Einfallsreichtum. In vielen Läden liegt der Veranstaltungskalender aus. Der Vorstand, das sind der 1. Vorsitzende Bernhard Gößmann-Schmitt, seine Stellvertreterin Thea Keßler, Schriftführerin Petra Giese sowie die beiden Kassiere Rainer Kraus und Georg Vorndran. Die Kasse wird geprüft von Katrin Vollert und Susanne Ott.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen