Oerlenbach

Kreis Bad Kissingen: 75-jährige Vermisste ist wieder da

Eine 75-jährige Seniorin war am Dienstag auf dem Weg von Bad Kissingen nach Würzburg verschwunden. Die Polizei suchte öffentlich nach der Frau. In der Nacht auf Donnerstag meldete die Polizei, dass die Frau wieder gefunden wurde.
Eine 75-jährige Seniorin war am Dienstag auf dem Weg von Bad Kissingen nach Würzburg verschwunden. Die Polizei suchte öffentlich nach der Frau. In der Nacht auf Donnerstag meldete die Polizei, dass die Frau wieder gefunden wurde. Symbolfoto: Christopher Schulz
Eine 75-jährige Seniorin war am Dienstag auf dem Weg von Bad Kissingen nach Würzburg verschwunden. Die Polizei suchte öffentlich nach der Frau. In der Nacht auf Donnerstag meldete die Polizei, dass die Frau wieder gefunden wurde.
Seit Dienstag wurde eine 75-jährige Seniorin aus dem Kreis Bad Kissingen vermisst. Sie war am Montagabend mit dem Zug nach Würzburg gereist und ist von dort aus nicht mehr zurückgekehrt. Da sämtliche Fahndungsmaßnahmen ergebnislos verliefen, suchte die Polizei öffentlich nach der Vermissten. In der Nacht auf Donnerstag meldete die Polizei schließlich, dass die Frau wieder gefunden wurde. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde widerrufen.     Mann (35) aus Oberfranken vermisst: Felix E. aus betreuter Wohneinrichtung verschwunden    
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen