Bad Kissingen

Kreis Bad Kissingen: Vorreiter bei Integration

Bad Kissingen ist einer der ersten Landkreise Bayerns, der ein Integrationskonzept erstellt. Ziel ist ein praktikables Handbuch für Kommunen und Vereine.
Auf dem ersten Integrationsgipfel des Landkreises im Jack-Steinberger-Gymnasium Bad Kissingen wird sich angeregt unterhalten. Foto: Benedikt Borst
Auf dem ersten Integrationsgipfel des Landkreises im Jack-Steinberger-Gymnasium Bad Kissingen wird sich angeregt unterhalten. Foto: Benedikt Borst
Mhd Amer Al Hakawati lebt seit vier Jahren als Geflüchteter in Deutschland. Inzwischen setzt der Syrer sich als Vorsitzender des neu gegründeten Kissinger Begegnungszentrums der Kulturen selbst aktiv für Integration ein. Beim ersten Integrationsgipfel des Landkreises berichtet er von seinen Erfahrungen. Er erzählt von den Schwierigkeiten, als es darum ging, einen Platz in einem Sprachkurs zu bekommen, vom Frust als der studierte Rechtsanwalt auf der Suche nach Arbeit nur Absagen kassierte. Und davon, dass es trotzdem irgendwie geklappt hat und er inzwischen unbefristet bei der Post arbeitet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen