Bad Kissingen

Zeitplan für Schulcampus in Hammelburg und Millionen-Aufträge für BBZ in Münnerstadt

Der Kreis will 2020 einen Planerwettbewerb für das Hammelburger Gymnasium ausführen. Für die Erschließung des Schulcampus ist eine neue Straße nötig.
Grafik: Klaus Heim
Grafik: Klaus Heim
Die Mitglieder des Kreisausschusses haben sich in ihrer Sitzung am Montag mit dem geplanten neuen Schulcampus in Hammelburg befasst. Der soll am östlichen Stadtrand entstehen. Wie Landrat Thomas Bold ( CSU ) dem Gremium berichtete, ist angedacht, das Schulzentrum mit einer neuen Straße zu erschließen, die die Kissinger Straße mit der Straße "Am Sportzentrum" verbindet. Über diese Straße soll künftig auch der Schulbusverkehr laufen, passend dazu ist eine busbahnhofsmäßige Gestaltung auf dem südlich angrenzenden Schulgelände angedacht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen