Bad Kissingen

Kreis Kissingen: Nächtliche Ausgangssperre ab sofort aufgehoben

Die günstige Entwicklung der Inzidenz in den vergangenen Tagen machte die Lockerung der Einschränkungen möglich. Bei einem Anstieg über 100 gilt die Sperre aber wieder.
Die nächtliche Ausgangssperre wegen Corona ist im Landkreis Bad Kissingen ab sofort bis auf Weiteres aufgehoben. 
Foto: Siegfried Farkas | Die nächtliche Ausgangssperre wegen Corona ist im Landkreis Bad Kissingen ab sofort bis auf Weiteres aufgehoben. 

Corona lieferte am Dienstag im Landkreis Bad Kissingen – wieder einmal – die Nachricht des Tages. Angesichts des nachhaltigen Rückgangs der 7-Tage-Inzidenz gab das Landratsamt bekannt, dass die nächtliche Ausgangssperre ab sofort entfällt.Allerdings gelte diese Lockerung zunächst nur bis auf Weiteres. Sobald die 7-Tage-Inzidenz, die beschreibt, wie viele Neuinfektionen  es vor Ort in der vergangenen Woche je 100 000 Einwohner gegeben hat, "auch nur an einem Tag" den Wert von 100 wieder überschreite, gelte  am darauffolgenden Tag wieder eine nächtliche Ausgangssperre von 22 Uhr bis 5 Uhr, schreibt ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat