LKR Bad Kissingen

MP+Kritische Stimmen zum Mountainbike-Konzept

Mountainbiken ist in den vergangenen Jahren in Mode gekommen. Um Konflikte zwischen Wanderern und Sportlern zu verhindern, gibt es das Mountainbikekonzept. Das sorgt jedoch mancherorts für Unmut.
Mancher Jäger oder Waldbesitzer sieht nicht nur bei den Schildern des Rhöner Mountainbike-Konzepts rot. Kritik an der Informationspolitik seitens der Behörden wurde mehrfach laut. Foto: Archiv: Johannes Schlereth       -  Mancher Jäger oder Waldbesitzer sieht nicht nur bei den Schildern des Rhöner Mountainbike-Konzepts rot. Kritik an der Informationspolitik seitens der Behörden wurde mehrfach laut. Foto: Archiv: Johannes Schlereth
| Mancher Jäger oder Waldbesitzer sieht nicht nur bei den Schildern des Rhöner Mountainbike-Konzepts rot. Kritik an der Informationspolitik seitens der Behörden wurde mehrfach laut. Foto: Archiv: Johannes Schlereth

Die Rhön setzt mit Wandern und Mountainbiken auf sanften Tourismus. Um die Besucherströme zu lenken, setzen Behörden und Tourismus auf verschiedene Ansätze. Seit einigen Tagen haben die Verantwortlichen im Rahmen des Mountainbike-Konzepts dafür fünf neue Mountainbikestrecken geöffnet. Die Routen führen zu einem Großteil durch die Schwarzen Berge, aber auch durch die südliche Vorrhön. Das Projekt stößt nicht überall auf Gegenliebe.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat