Hammelburg

Künstler stellt an acht Orten in Hammelburg aus

Walter Graf arbeitet kann sein Lebenswerk in einer der größten Einzelschauen präsentieren, die Hammelburg je erlebt hat.
Noch sind die Podeste im alten Kaufhaus leer. Walter Graf wird sie in den kommenden Tagen mit seinen Plastiken füllen. Foto: Arkadius Guzy
Noch sind die Podeste im alten Kaufhaus leer. Walter Graf wird sie in den kommenden Tagen mit seinen Plastiken füllen. Foto: Arkadius Guzy
Ein ganzes Künstlerleben auf acht Standorte verteilt: Hammelburg bietet dem aus Obereschenbach stammenden und in Oberthulba arbeitenden Bildhauer Walter Graf die Bühne für eine große Ausstellung. Er präsentiert im wahrsten Sinne des Wortes sein Lebenswerk, denn es ist nicht nur ein Querschnitt durch eine Fülle an Arbeiten, sondern auch ein Querschnitt durch seine Biografie.Noch muss er die Werke finden, die zu dem Raum passen, erklärt Walter Graf. "Jede Ausstellung ist etwas Neues", sagt er.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen