Bad Kissingen

Kurs in Bad Kissingen gegen den Badeärzte-Mangel

16 Ärztinnen und Ärzte aus dem gesamten Bundesgebiet besuchten den Kurs A der Badearzt-Weiterbildungsreihe des RSG in der Deegenbergklinik Bad Kissingen.
Die Teilnehmer der Badearzt-Weiterbildung Kurs A der Akademie für Gesundheitswirtschaft des RSG in Kooperation mit der Deegenbergklinik Bad Kissingen präsentieren sich mit Prof. Dr. Dr. Peter Deeg, Dorothea Deeg, Kursleiterin Dr. Karin Löffler, RSG-Geschäftsführer Dr. Matthias Wagner und Oberbürgermeister Kay Blankenburg. Foto: Nadine Menz
Die Teilnehmer der Badearzt-Weiterbildung Kurs A der Akademie für Gesundheitswirtschaft des RSG in Kooperation mit der Deegenbergklinik Bad Kissingen präsentieren sich mit Prof. Dr. Dr. Peter Deeg, Dorothea Deeg, Kursleiterin Dr.
Im Rahmen der ärztlichen Weiterbildungsreihe "Physikalische Therapie und Balneologie/Badearzt" der Akademie für Gesundheitswirtschaft des RSG Bad Kissingen besuchten 16 Ärztinnen und Ärzte aus ganz Deutschland das Kursmodul A. Dieser Kursabschnitt zielt speziell auf die Aspekte des Herz-Kreislauf-Systems ab. Kooperationspartner und Lehrgangsort war daher die Deegenbergklinik Bad Kissingen .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen