Bad Kissingen

MP+Landesgartenschau: Chance oder Risiko für Bad Kissingen?

Die Kurstadt bewirbt sich für eine Landesgartenschau. Der Stadtrat gab noch kontroverser Diskussion grünes Licht für die Bewerbung. Die damit verbunden Kosten machen manchen Räten allerdings Sorgen.
Vor allem im Süden Bad Kissingen soll eine mögliche Landesgartenschau Probleme beseitigen: Das Areal rund um Schlachthof sieht die Stadt als ein zentrales Gebiet einer Bewerbung. Grafik: Franziska Schäfer/Quelle: Stadt Bad Kissingen       -  Vor allem im Süden Bad Kissingen soll eine mögliche Landesgartenschau Probleme beseitigen: Das Areal rund um Schlachthof sieht die Stadt als ein zentrales Gebiet einer Bewerbung. Grafik: Franziska Schäfer/Quelle: Stadt Bad Kissingen
| Vor allem im Süden Bad Kissingen soll eine mögliche Landesgartenschau Probleme beseitigen: Das Areal rund um Schlachthof sieht die Stadt als ein zentrales Gebiet einer Bewerbung. Grafik: Franziska Schäfer/Quelle: Stadt Bad Kissingen

Eine mögliche Landesgartenschau in Bad Kissingen : Chance oder Risiko? Eine echte Bereicherung für die Stadt , seine Bewohner und Gäste oder ein kostspieliges Wunschprojekt, von dessen Geld besser andere Dinge finanziert werden sollten? Diese Fragen diskutierte der Stadtrat in seiner Sitzung am Mittwochabend lang und kontrovers.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!