LKR Bad Kissingen

Landkreis Bad Kissingen: Finanzspritze ist in der Krise ein Segen

Die Bekanntgabe der Schlüsselzuweisungen wurde von den Kommunen im Landkreis Bad Kissingen noch sehnlicher erwartet als sonst. Welche Städte und Gemeinden profitieren am meisten?
Auch die Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Bad Kissingen konnten sich, rechtzeitig zu Weihnachten, über teils stattliche Summen aus dem kommunalen Finanzausgleich freuen.  Foto: Monika Skolimowska/dpa       -  Auch die Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Bad Kissingen konnten sich, rechtzeitig zu Weihnachten, über teils stattliche Summen aus dem kommunalen Finanzausgleich freuen.  Foto: Monika Skolimowska/dpa
| Auch die Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Bad Kissingen konnten sich, rechtzeitig zu Weihnachten, über teils stattliche Summen aus dem kommunalen Finanzausgleich freuen. Foto: Monika Skolimowska/dpa

Man ist schon daran gewöhnt, dass die Schlüsselzuweisungen des Freistaats an den Landkreis Bad Kissingen und seine 26 Kommunen stets steigen. Die Jahre der Rekorde - bereits 2016 sprach man auf politischer Ebene davon - nahmen bis 2020 kein Ende. 2020 wurden 54,7 Millionen Euro an Landkreis und Kommunen ausgezahlt. Auch für das Jahr 2021 sieht die Bilanz gut aus: Insgesamt sind 51,1 Millionen Euro im Gespräch.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7