Bad Kissingen

MP+Landkreis Bad Kissingen: Großer Aufwand rund ums Abi

An den Gymnasien starten am 12. Mai die schriftlichen Abiturprüfungen. Bis dahin gab es für die Schulen viel zu tun - und das unter verschärften Pandemiebedingungen.
Die Lehrkräfte Tina Werner und Florian Treisch bereiten die umfunktionierte Mensa am Jack-Steinberger-Gymnasium für die Abiturprüfungen vor.
Foto: Simon Snaschel | Die Lehrkräfte Tina Werner und Florian Treisch bereiten die umfunktionierte Mensa am Jack-Steinberger-Gymnasium für die Abiturprüfungen vor.

Vor Beginn der schriftlichen Prüfungen an diesem Mittwoch dürfte unter den rund 300 Abiturientinnen und Abiturienten im Landkreis Bad Kissingen naturgemäß eine gewisse Nervosität herrschen. Doch auch für die Gymnasien in Bad Kissingen, Hammelburg, Münnerstadt und Bad Brückenau ist die Situation aufgrund der Corona-Pandemie außergewöhnlich. Zwar stehen allerorts die Konzepte, dennoch ist Flexibilität das Gebot der Stunde. "Nicht alles ist vorher planbar", sagt Markus Arneth, Leiter des Bad Kissinger Jack-Steinberger-Gymnasiums. Ende April hatte das Bayerische Kultusministerium den betroffenen Schulen ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat