Bad Kissingen

Landkreis Bad Kissingen beginnt mit Verteilung von FFP2-Masken

23 500 Exemplare gehen kostenlos an pflegende Angehörige und Hilfsbedürftige. Außerdem berichtete die Behörde am Dienstag von einem weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona.
23 500 sogenannte FFP2-Masken (Symbolbild) verteilt das Landratsamt Bad Kissingen in den nächsten Tagen an pflegende Angehörige und Hilfsbedürftige.
Foto: Frank Rumpenhorst/dpa | 23 500 sogenannte FFP2-Masken (Symbolbild) verteilt das Landratsamt Bad Kissingen in den nächsten Tagen an pflegende Angehörige und Hilfsbedürftige.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie im Landkreis Bad Kissingen bestätigten Corona-Infektionen hat einen markanten Wert erreicht. Auf inzwischen 1900 Fälle erhöhte sich die Gesamtzahl durch jene fünf Infizierten, die nach Angaben des Gesundheitsamtes am Dienstag hinzukamen.Weil gleichzeitig im Vergleich zum Vortag 41 Personen als genesen eingestuft werden, ging die Zahl der aktuell Infizierten auf 162 zurück. Der Wert der 7-Tage-Inzidenz dagegen stiegt am Dienstag wieder leicht an.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat