Oberthulba

Landschaftspflege am und um den Buchsee

Am Buchsee finden Rodungs- und bald auch Baggerarbeiten statt.
Der Buchsee liegt in einem ökologisch wertvollen Teil des Oberthulbaer Waldes.Foto: Arkadius Guzy
Der Buchsee liegt in einem ökologisch wertvollen Teil des Oberthulbaer Waldes.Foto: Arkadius Guzy
In der Nähe des Waldcafés Hexenhaus, im Wald bei Oberthulba , liegt in einem Landschaftsschutzgebiet der Buchsee. Der Forstbetrieb, der Landschaftspflegeverband und die Untere Naturschutzbehörde wollen den Naturraum gemeinsam neu gestalten.Die ersten Arbeiten sind schon sichtbar: Kiefern und Fichten im Umgriff des Sees sind gerodet. Einzelne markante Bäume oder Baumgruppen, vor allem Eichen, stehen nun frei. Die geschlagenen Kronen und Stämme lagern derzeit an den Waldwegen. Die Kronen sollen gehäckselt werden, das Stammholz wird verkauft.Wohl im Herbst kommt der Buchsee selbst an die Reihe.