Bad Kissingen

Lebensraum für Pflanzen und Tiere

Gemeinsam im Einsatz für das Naturerbe des Bundes:Vereinbarung zur Betreuung von Naturerbeflächen unterzeichnet.
Schafe weiden auf dem Brönnhof-Gelände bei Schweinfurt.  Foto: Gerd Landgraf/Archiv
Schafe weiden auf dem Brönnhof-Gelände bei Schweinfurt. Foto: Gerd Landgraf/Archiv
Das Nationale Naturerbe steht seit über zehn Jahren für die beispielhafte Initiative des Bundes, bundeseigene wertvolle Naturschutzflächen nicht zu privatisieren, sondern unentgeltlich an Länder, Naturschutzorganisationen oder Stiftungen zur dauerhaften Sicherung für Ziele des Naturschutzes zu übertragen. ErfahrungsaustauschZu einem Erfahrungsaustausch trafen sich nun zum ersten Mal alle verantwortlichen Akteure des Geschäftsbereichs Bundesforst der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), die die im Eigentum des Bundes verbliebenen Naturerbeflächen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen