Bad Brückenau

MP+Leidenschaftliche Diskussion im Bad Brückenauer Stadtrat zum Gedenkort Aumühle

Die Bad Brückenauer Stadträte diskutierten leidenschaftlich zwei Modelle für den DenkOrt Aumühle. Warum eines sich klar durchsetzte.
Der linke Koffer wird's: Bad Brückenaus Bürgermeister Jochen Vogel präsentierte in der Stadtratssitzung die Modelle für den DenkOrt Aumühle in Würzburg im Maßstab 1:2,5.       -  Der linke Koffer wird's: Bad Brückenaus Bürgermeister Jochen Vogel präsentierte in der Stadtratssitzung die Modelle für den DenkOrt Aumühle in Würzburg im Maßstab 1:2,5.
Foto: Steffen Standke | Der linke Koffer wird's: Bad Brückenaus Bürgermeister Jochen Vogel präsentierte in der Stadtratssitzung die Modelle für den DenkOrt Aumühle in Würzburg im Maßstab 1:2,5.

Ein klassischer Koffer aus grauem Metall , Gewicht etwa 50 Kilo - das wird das Kunstwerk, das die Stadt Bad Brückenau zum DenkOrt Aumühle am Würzburger Hauptbahnhof beitragen wird. Das hat der Stadtrat mehrheitlich entschieden. Allerdings diskutierten die Räte zuvor leidenschaftlich auch über ein anderes Modell.

Weiterlesen mit MP+