LKR Bad Kissingen

Licht aus, Sterne an heißt es am Freitag in vielen Orten

In mehreren Orten - darunter auch einige aus dem Landkreis Bad Kissingen - wird in der Nacht von Freitag auf Samstag das Licht ausgeschaltet, um ein Zeichen gegen die Lichtverschmutzung zu setzen.
Startrails auf der Wasserkuppe.  Am Freitag geht in vielen Kommunen das Licht aus - eine Aktion des Unesco-Biosphärenreservats Rhön.       -  Startrails auf der Wasserkuppe.  Am Freitag geht in vielen Kommunen das Licht aus - eine Aktion des Unesco-Biosphärenreservats Rhön.
Foto: Tilman Wächtler | Startrails auf der Wasserkuppe. Am Freitag geht in vielen Kommunen das Licht aus - eine Aktion des Unesco-Biosphärenreservats Rhön.

Am Freitag, 30. Juli starten die zweiten Rhöner Sternenparkwochen. Zu diesem Anlass beteiligen sich Kommunen im Unesco-Biosphärenreservat Rhön an der Aktion "Licht aus, Sterne an!" und setzen damit ein Zeichen für den Schutz der Nacht und das länderübergreifende Engagement gegen Lichtverschmutzung. In der Nacht zum 1. August wird in einigen Ortslagen ein Teil der öffentlichen Straßen- beziehungsweise Gebäudebeleuchtung zeitweise abgeschaltet.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung