Albertshausen bei Bad Kissingen

Lieder für die Senioren

Für die älteren Mitbürger aus Albertshausen und Poppenroth hat die Stadt eine Adventsfeier organisiert. Der Kindergarten und der Musikverein leisteten ihren Beitrag, ebenso wie viele ehrenamtliche Helfer.
Der Musikverein Albertshausen sorgte für den musikalischen Teil mit Adventsliedern.       -  Der Musikverein Albertshausen sorgte für den musikalischen Teil mit Adventsliedern.
Der Musikverein Albertshausen sorgte für den musikalischen Teil mit Adventsliedern.

Die Stadt Bad Kissingen hatte Senioren aus Albertshausen und Poppenroth zu einer vorweihnachtlichen Feier eingeladen und knapp 100 Personen waren dieser Einladung in den Saal des Gasthauses Vogler gefolgt und wurden mit einer schönen und stimmungsvollen Adventsfeier belohnt.

Der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung von Albertshausen umsorgten die Gäste. Viele Ehrenamtliche waren im Einsatz, halfen unterstützend.

OB Kay Blankenburg dankte der Kriegsgeneration für deren Leistung beim Wiederaufbau. Dass es uns heute so gut geht, ist ganz allein deren Verdienst. Nun ist die jüngere Generation an der Reihe, davon wieder etwas zurückzugeben. Zeit für andere Menschen nehmen, die Gemeinschaft leben und Traditionen pflegen. Ein Anliegen sei ihm besonders wichtig, nämlich unsere Traditionen nicht mit Anglizismus zu überschütten. Dass man heute Englisch spricht, ist wichtig. Aber wir brauchen keinen Santa Claus so lange wir einen Weihnachtsmann oder Nikolaus haben, so Blankenburg. Es braucht auch kein Merry Christmas, solange wir uns frohe Weihnachten wünschen und solange die Glocken läuten brauche auch kein Jingle Bells. Er wünschte allen Anwesenden noch eine besinnliche Adventszeit ein schönes Weihnachtsfest und viel Gesundheit im neuen Jahr.

Pfarrer Edwin Ziegler brachte sein Bedauern zum Ausdruck wie Respekt durch Gewalt und Hass, bis hin zu Morddrohungen, in unserer Gesellschaft immer mehr verloren geht. Kultur und Menschlichkeit beginne da, wo die Menschlichkeit allen Kulturen tolerant begegne. Mit dem Zitat des früheren Bischof des Bistums Limburg, Franz Kamphaus : "Mach‘s wie Gott, werde Mensch", erinnerte er daran, dem Vorbild Jesu zu folgen: "Öffnet das eigene Herz "

Helmut Beck der 1.Vorsitzender des Seniorenbeirates der Stadt Bad Kissingen trug zur Belustigung die Geschichte vom "Kätzchen im Himmel" vor.

Seniorenbeirat als Sprachrohr

Karin Renner , seit fünfeinhalb Jahren Seniorenbeauftragte der Stadt Bad Kissingen , dankte dem Seniorenbeirat für die gute Zusammenarbeit. Der Seniorenbeirat nimmt Anregungen von Senioren auf und fungiert als Sprachrohr und Bindeglied zwischen Stadtrat und Bürgern. Im Hinblick auf die Altersstruktur im Landkreis werde in Kürze ein Pflegestützpunkt in Bad Kissingen errichtet. Neben Informationen über gesetzliche Leistungen erhalten Rat,- und Hilfesuchende Auskunft über Pflege,- und Betreuungsangebote, Hilfestellung bei der Inanspruchnahme von Leistungen, und vielen anderen Hilfsangeboten rund um das Thema Pflege.

Gut einstudiert

Der Höhepunkt des Nachmittags gestaltete der Kindergarten Albertshausen. Unter der Leitung von Verena Schiesser an der Gitarre, trugen die Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren zwei Lieder und ein Gedicht vor. "Wir sind die Kleinen in der Gemeinde", der "Der Bratapfel" und "Dicke rote Kerze". Das Kindergartenteam um Verena Schießer, Jessica Wolter und Kerstin Wehner haben sich viel Mühe gemacht, diesen Auftritt mit den Kleinsten so gut einzustudieren. Das Publikum, unter denen sich stolze Uromas und Opas befanden, dankten mit großem Applaus und jedes Kind durfte einen Schokonikolaus mitnehmen. Der Musikverein Albertshausen, mit dem 1. Vorsitzenden Carsten Martin und dem Dirigenten Joachim Ehrenberg, sorgten für den musikalischen Teil. Die Musiker spielten über den gesamten Nachmittag bekannte Adventslieder und luden zum Mitsingen ein.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Albertshausen bei Bad Kissingen
  • Advent
  • Adventslieder
  • Bischöfe
  • Franz Kamphaus
  • Jesus Christus
  • Karin Renner
  • Kay Blankenburg
  • Lied als Musikgattung
  • Pfarrer und Pastoren
  • Schiesser
  • Senioren
  • Stadt Bad Kissingen
  • Vorweihnachtszeit
  • Weihnachten
  • Weihnachtsfeiern
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!