Burglauer

Marco Heinickel ist Bürgermeisterkandidat der CSU

16 Kandidaten stehen auf der Liste der CSU für die Gemeinderatswahl.
Über ein 'starkes Team' auf der Liste der CSU für die Kommunalwahl im März 2020 freuen sich CSU-Kreisvorsitzende Birgit Erb (links) und der Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes Burglauer/Niederlauer, Gustav Fuß (rechts). In der Bildmitte der CSU-Bürgermeisterkandidat Marco Heinickel. (7 von rechts).       -  Über ein 'starkes Team' auf der Liste der CSU für die Kommunalwahl im März 2020 freuen sich CSU-Kreisvorsitzende Birgit Erb (links) und der Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes Burglauer/Niederlauer, Gustav Fuß (rechts). In der Bildmitte der CSU-Bürgermeisterkandidat Marco Heinickel. (7 von rechts).
| Über ein "starkes Team" auf der Liste der CSU für die Kommunalwahl im März 2020 freuen sich CSU-Kreisvorsitzende Birgit Erb (links) und der Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes Burglauer/Niederlauer, Gustav Fuß (rechts). In der Bildmitte der CSU-Bürgermeisterkandidat Marco Heinickel. (7 von rechts).

Mit Marco Heinickel als Bürgermeisterkandidat geht der CSU-Ortsverband in Burglauer in die Kommunalwahl. Auch die Kandidaten für einen Sitz im Gemeinderat wurden nominiert.CSU-Ortsvorsitzender Gustav Fuß hob hervor, dass seit 24 Jahren in Burglauer zwei Listen für die Kommunalwahl aufgestellt werden. "Es ist erfreulich, dass wir in Burglauer genügend Personen haben, die sich für das Ehrenamt als Gemeinderat zur Verfügung stellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!