Bad Brückenau

Maskenverweigerer beleidigt Sicherheitswacht in Bad Brückenau

Am Donnerstagnachmittag wurde ein Angehöriger der Sicherheitswacht bei einer Kontrolle beleidigt, teilt die Polizei mit.

In der Georgi Halle hatte der Mitarbeiter einen 54-Jährigen mehrfach auf die momentan gültige Maskenpflicht in öffentlichen Gebäude hingewiesen, was dieser jedoch ignorierte. Schließlich verließ der 54-Jährige die Halle und beleidigte den Mitarbeiter der Sicherheitswacht massiv mit Schimpfwörtern.

Von der verständigten Polizeistreife wurde der Mann dann vor der Halle beim Konsumieren von Alkohol angetroffen. Gegen den betrunkenen Mann werden nun Ermittlungen wegen diverser Verstöße geführt. Neben einer Straftat der Beleidigung geht es um Ordnungswidrigkeiten wegen des nicht Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung und des Alkoholkonsums im Georgi-Park.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Brückenau
Alkoholkonsum
Beleidigung
Coronavirus
Ordnungswidrigkeiten
Schimpfwörter
Straftaten und Strafsachen
Trunkenheit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!