Münnerstadt

Matthias Kleren zwei Mal Vorsitzender

Die Freien Wähler bestimmten bei zwei Mitgliederversammlungen an einem Abend zwei Vorstandteams.
Die Freien Wähler bestimmten den Vorstand des Kreisverbandes Freie Wähler Altlandkreis Bad Kissingen und den Vorstand Freie Wähler Bayern e.V. Kreisvereinigung Bad Kissingen: (von links) Andreas Trägner, Otto Funck, Anneliese Albert, Matthias Kleren, Tony May und Dominik Sitter sind in die Vorstände gewählt. Foto: Christof Hirt
Die Freien Wähler bestimmten den Vorstand des Kreisverbandes Freie Wähler Altlandkreis Bad Kissingen und den Vorstand Freie Wähler Bayern e.V.
Im Gewölbekeller des Bayerischen Hofs in Münnerstadt fanden die Mitgliederversammlungen der Freie Wähler Bayern Kreisverband Altlandkreis Bad Kissingen und der Freie Wähler Bayern e.V. Kreisvereinigung Bad Kissingen statt. Dass die Freien Wähler im Landkreis Bad Kissingen parallel über zwei Organisationen verfügen ist der Tatsache geschuldet, dass die ursprünglich nur auf kommunaler Ebene engagierten Freien Wähler beschlossen, auch landes- und bundesweit anzutreten. Die Kreisvereinigung musste dazu quasi als Partei gegründet werden, da laut Gesetz nur Parteien auf diesen höheren Ebenen antreten dürfen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen