Bad Kissingen

Mehr Unordnung am Straßenrand

Das Straßenbauamt macht künftig einen Schnitt bei seinem Mähkonzept: Künftig werden die Straßenränder in zwei Bereiche eingeteilt. Einen, der intensiv gepflegt wird (wie im Bild), damit Autofahrer sicher sind, und einen, auf dem die Natur mehr Natur sein darf.
Foto: Uwe Eichler | Das Straßenbauamt macht künftig einen Schnitt bei seinem Mähkonzept: Künftig werden die Straßenränder in zwei Bereiche eingeteilt. Einen, der intensiv gepflegt wird (wie im Bild), damit Autofahrer sicher sind, und einen, auf dem die Natur mehr Natur sein darf.

Schon seit Jahrhunderten sorgen Baumalleen am Straßenrand für ein freundliches Kleinklima, mit Schatten und Abkühlung. Das „Straßenbegleitgrün“, wie es Fachleute heute nennen, hat mittlerweile vielfältige Aufgaben – etwa den Schutz vor Lärm, Abgasen, Bodenerosion, dem Wetter oder der Blendwirkung von Scheinwerfern.