Geroda

Mehr Urnengräber für Platz

Über das Gräberfeld und die Verschönerung des Weihers sollen sich die Mitglieder des Gremiums noch Gedanken machen.
Der Gemeinderat von Geroda schaute sich vor Ort in Platz um:  Am Friedhof Platz soll hier  ein Urnengräberfeld angelegt werden. Foto: Gabriele Sell
Der Gemeinderat von Geroda schaute sich vor Ort in Platz um: Am Friedhof Platz soll hier ein Urnengräberfeld angelegt werden. Foto: Gabriele Sell
Die Hälfte der zwölf Urnengräber auf dem Platzer Friedhof ist bereits belegt. "Diese Bestattungsart wird von der Bevölkerung gut angenommen", sagte Bürgermeister Alexander Schneider bei einem Termin vor Ort. Jetzt sind die Räte der Marktgemeinde Geroda gefragt. Denn ähnlich wie auf dem Friedhof in Geroda soll auch in Platz ein weiteres Gräberfeld angelegt werden. Wie dieser Bereich gestaltet werden soll - eventuell mit einer Baumreihe oder -gruppe - darüber soll sich das Ratsgremium jetzt Gedanken machen. Der neue Parkplatz oberhalb des Friedhofs ist soweit fertig.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen