Wildflecken

Mehrere Generationen von Schülern begleitet

Mehr als 40 Jahre war die Sinntalschule Wildflecken ihr Arbeitsplatz. Nun geht die Sekretärin Ulrike Ziegler in den wohlverdienten Ruhestand.
Nach über 40 Jahren räumt die Sekretärin der Sinntalschule Wildflecken , Ulrike Ziegler, diesen Schreibtisch und begibt sich in den wohlverdienten Ruhestand. Foto: Evelyn Schneider       -  Nach über 40 Jahren räumt die Sekretärin der Sinntalschule Wildflecken , Ulrike Ziegler, diesen Schreibtisch und begibt sich in den wohlverdienten Ruhestand. Foto: Evelyn Schneider
| Nach über 40 Jahren räumt die Sekretärin der Sinntalschule Wildflecken , Ulrike Ziegler, diesen Schreibtisch und begibt sich in den wohlverdienten Ruhestand. Foto: Evelyn Schneider

Mehrere Generationen von Schülern begleitete Ulrike Ziegler seit September 1979 bis zum diesjährigen April durch ihre Schulzeit . Auch die Schule in Riedenberg gehörte in den letzten Jahren zu ihrem Ressort.

Als gute Seele der Schulfamilie unterstützte sie die Schulleitungen , Lehrer , Schüler und Eltern über all die Jahre hinweg. Kein Umzug, keine Baumaßnahme, keine neue Entwicklung konnten ihre Freude an der Arbeit schmälern.

Wanderungen und Ausflüge

Nun ist diese Zeit für Ulrike Ziegler zu Ende. Im kleinen Kreis wurde "ihr Herzstück " vom Kollegium der Sinntalschule am 30. April mit vielen guten Wünschen verabschiedet. Ulrike Ziegler freut sich nun darauf, Zeit für Wanderungen und Ausflüge mit der Familie zu haben.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Wildflecken
Arbeitsorte
Eltern
Lehrerinnen und Lehrer
Schulleitungen
Schulzeit
Schülerinnen und Schüler
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!