Wartmannsroth

Mit 28 Herrin der Edelbrände

Landwirtstochter Franziska Bischof aus Wartmannsroth ist jetzt Bayerns jüngste Edelbrandsommelière. Sie wird das vom Urgroßvater gegründete Familienunternehmen weiterführen.
Edelbrandsommelière Franziska Bischof (28) unter einem ihrer Streuobst-Apfelbäume.  Foto: Sigismund von Dobschütz       -  Edelbrandsommelière Franziska Bischof (28) unter einem ihrer Streuobst-Apfelbäume.  Foto: Sigismund von Dobschütz
| Edelbrandsommelière Franziska Bischof (28) unter einem ihrer Streuobst-Apfelbäume. Foto: Sigismund von Dobschütz

Nach erfolgreichem Abschluss einer dreimonatigen Ausbildung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf erhielt sie kürzlich im bayerischen Landwirtschaftsministerium ihr Diplom ausgehändigt. Jetzt will sie die schon vom Urgroßvater gegründete Familienbrennerei weiterführen und auf die Zukunft ausrichten.Als Franziska 2005 am Hammelburger Gymnasium ihr Abi tur machte, dachte sie noch nicht daran.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung