Wartmannsroth

Mit Durchblick bei den Pflanzen

Blumen und Gemüsepflanzen gab es bei der Pflanzentauschbörse in Wartmannsroth. Die Vorteile: Grünes ohne Chemie und auf kurzem Weg plus wertvolle Tipps.
Grünes ohne Chemie gab es bei der Pflanzentauschbörse in Wartmannsroth.  Gerd Schaar
Grünes ohne Chemie gab es bei der Pflanzentauschbörse in Wartmannsroth. Gerd Schaar
Der fränkische Garten nach alter Tradition weist sowohl Nutz- als auch Zierpflanzen auf. Das Gemüse wächst also in der Nähe schöner Blumen. Ähnlich geht es bei der jährlichen Pflanzentauschbörse des ansässigen Obst- und Gartenbauverein (OGV) zu. Die gab es am Samstag auf dem Rathausplatz und im Pfarrsaal."Es hält sich bei den Zier- und Nutzpflanzen die Waage", sagte die stellvertretende Vorsitzende Nicole Reith-Wehner. Sogar Zimmerpflanzen und Kakteen seien zum Tausch aufgetaucht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen