Oberbach

Mitgliederstark und ein Vorbild

Der Rhönklub Zweigverein Oberbach ehrte im Nachhinein zahlreiche Mitglieder für 25- und 40-jährige Treue.
Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft beim Rhönklub Zweigverein Oberbach. Das Bild zeigt von links: Gabi Kehm, Ilse Hauck, Reinhold Rüttiger, Maria Rüttiger und Vorsitzender Roland Heublein. Foto: Marion Eckert       -  Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft beim Rhönklub Zweigverein Oberbach. Das Bild zeigt von links: Gabi Kehm, Ilse Hauck, Reinhold Rüttiger, Maria Rüttiger und Vorsitzender Roland Heublein. Foto: Marion Eckert
| Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft beim Rhönklub Zweigverein Oberbach. Das Bild zeigt von links: Gabi Kehm, Ilse Hauck, Reinhold Rüttiger, Maria Rüttiger und Vorsitzender Roland Heublein. Foto: Marion Eckert

601 Personen gehören zum Rhönklub-Zweigverein Oberbach . Es sind 325 Haupt-, 187 Anschluss- und 89 Jugendmitglieder. Die Berichte der Jahreshauptversammlung zeigten, wie aktiv der Verein in 2019 noch war und wie sehr die Corona-Pandemie den Aktivitäten eine Pause verordnete. Doch Vorsitzender Roland Heublein blickte zuversichtlich nach vorne. Unklar sei derzeit wie es mit den Sängern der Schwarzen Berge und auch der Theatergruppe weiter gehe. Wann sie wieder proben und Veranstaltungen organisieren können. Zwei Gymnastikgruppen gehören zum Rhönklub Oberbach , sie haben sich den Vorgaben der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!