Schondra

Mitgliederzuwachs: DJK Schondra weiter auf Erfolgskurs

Die DJK Schondra wächst weiter. Durch verstärkte Aktivitäten im Jugendbereich und durch den Fitness-Raum konnten wieder zahlreiche Mitglieder gewonnen werden.
Zwei verdiente Funktionsträger verabschiedete Vorstand Michael Schröter (Mitte) bei der Jahreshauptversammlung der DJK. Hartwig Turber (rechts) war seit ihrer Gründung im Jahre 1991 Leiter der Tennis-Abteilung, 22 Jahre hat Manfred Müller (Leggie) zuverlässig das Amt des Platzkassiers ausgeübt. Foto: Oswald Türbl
Zwei verdiente Funktionsträger verabschiedete Vorstand Michael Schröter (Mitte) bei der Jahreshauptversammlung der DJK. Hartwig Turber (rechts) war seit ihrer Gründung im Jahre 1991 Leiter der Tennis-Abteilung, 22 Jahre hat Manfred Müller ...
Einen Zuwachs von 30 neuen Mitgliedern konnte die DJK Schondra im vergangenen Jahr verzeichnen. Wie der Vorsitzende Michael Schröter bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins ausführte, war dies vor allem durch verstärkte Aktivitäten in den Sparten Balbina kickt, Bambinis und Kinderturnen zurückzuführen. Weiterhin positiv auf die Mitgliederzahlen wirkt sich auch der Fitness-Raum aus, der derzeit von 173 Personen genutzt wird.Die wesentliche Baumaßnahme des Jahres 2018 war die Sanierung des Sportheimes am Alten Sportplatz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen