Münnerstadt

Moderner Kindergarten im alten Gebäude

Einstimmig hat der Stadtrat der Erweiterung des Kindergartens in Großwenkheim zugestimmt Obwohl er innen völlig umgebaut wird, ändert sich äußerlich fast nichts.
Der Kindergarten in Großwenkheim gilt als ortsbildprägendes Gebäude. Demnächst wird er saniert und umgebaut. Äußerlich ändert sich aber so gut wie nichts. Foto: Thomas Malz       -  Der Kindergarten in Großwenkheim gilt als ortsbildprägendes Gebäude. Demnächst wird er saniert und umgebaut. Äußerlich ändert sich aber so gut wie nichts. Foto: Thomas Malz
| Der Kindergarten in Großwenkheim gilt als ortsbildprägendes Gebäude. Demnächst wird er saniert und umgebaut. Äußerlich ändert sich aber so gut wie nichts. Foto: Thomas Malz

Die Sanierung und der Umbau des Kindergartens in Großwenkheim ist ein Stück weiter. Bei der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Montagabend erteilten die Ausschussmitglieder dem Bauantrag einstimmig das gemeindliche Einvernehmen. Erst im Juli hatte der Stadtrat die Planung von Christian Küster (Kitzingen) abgesegnet und die Verwaltung beauftragt, das Verfahren zügig voranzutreiben. Mit dem Umbau des Kindergartens, durch den Platz für eine zweite Gruppen (Krippe) geschaffen wird, soll dann im Frühjahr begonnen werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung