Langenleiten

Mountainbike-Tour: Auf 12 Kilometern die Essenz der Rhön erfahren

Plätschernde Bäche, Basaltsäulen und der Blick in die Ferne - die Rhön ist facettenreich. Im Rahmen unserer Vertriebsserie stellt die Redaktion eine Fahrradtour vor, die der Rhöner Vielfalt gerecht wird.
Pittoreske Aussicht während der Fahrradtour. Foto: Johannes Schlereth       -  Pittoreske Aussicht während der Fahrradtour. Foto: Johannes Schlereth
| Pittoreske Aussicht während der Fahrradtour. Foto: Johannes Schlereth

Schattige Buchenwälder wechseln sich mit weiten Ausblicken und offenen Wiesen ab - die Rhöner Landschaft ist vielseitig. Das Beste daran: Nichts ist wirklich weit voneinander entfernt. Das zeigt die knapp 12 Kilometer lange Mountainbiketour von Redakteur Johannes Schlereth entlang der Landkreisgrenze. Empfehlenswert ist es, diese mit einem vollgefederten Rad, einem sogenannten Fully zu fahren.Der Ausgangspunkt der Strecke befindet sich in Langenleiten . Das Ortsbild ist geprägt vom Grünstreifen, auf dem sich der Kunstanger befindet. Ortsansässige Künstler stellen dort einige ihrer Werke aus.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung