Münnerstadt

Münnerstadt: Von Heimatspiel bis Beatabend

Vor genau 50 Jahren feierten die Münnerstädter mit vielen Gästen ihr großes Jubiläum 1200 Jahre der ersten urkundlichen Erwähnung. Heuer kann nicht gefeiert werden.
Ein Kamerateam des Bayerischen Rundfunks filmte den Beginn der Feierlichkeiten 1200 Jahre Münnerstadt im Jahr 1970. Daraus wurde ein achtminütiger Beitrag erstellt. Foto: Stadtarchiv Münnerstadt/Fuhrmann       -  Ein Kamerateam des Bayerischen Rundfunks filmte den Beginn der Feierlichkeiten 1200 Jahre Münnerstadt im Jahr 1970. Daraus wurde ein achtminütiger Beitrag erstellt. Foto: Stadtarchiv Münnerstadt/Fuhrmann
Ein Kamerateam des Bayerischen Rundfunks filmte den Beginn der Feierlichkeiten 1200 Jahre Münnerstadt im Jahr 1970. Daraus wurde ein achtminütiger Beitrag erstellt. Foto: Stadtarchiv Münnerstadt/Fuhrmann
Das große Ereignis warf schon lange zuvor seine Schatten voraus. Die 1200-Jahrfeier vor 50 Jahren sollte ein Höhepunkt in der Stadtgeschichte werden und es wurde auch eins. Stolz waren die Münnerstädter, dass der damalige Ministerpräsident Dr. Alfons Goppel die Schirmherrschaft übernommen hatte und auch zu den Feierlichkeiten kam. Über das Jahr verteilt gab es zahlreiche Veranstaltungen, die eigentliche Festwoche fand vom 25. Juli bis 4. August statt.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten