Hammelburg

Musikalische Grüße zum Muttertag

Die katholische Stadtpfarrkirche Hammelburg veranstaltet am Muttertag, Sonntag, 8. Mai, um 18 Uhr ein Orgelkonzert.
Kantor Dieter Blum vor der Klais Orgel.       -  Kantor Dieter Blum vor der Klais Orgel.
Foto: Christian Volkert | Kantor Dieter Blum vor der Klais Orgel.

Unter dem Motto "Lasst uns erfreuen herzlich sehr" - ein Orgelstück, das er selbst geschrieben hat - gibt Kantor Dieter Blum ein Konzert marianischer Kompositionen aus verschiedenen Stilepochen. Gespielt wird das "Concerto in G-Dur" BWV 592 von Johann Sebastian Bach . Seine Musik galt als Höhepunkt der Barockmusik und endete musikhistorisch 1750 in Bachs Todesjahr. Klangvoll auch Dietrich Buxtehudes "Magnificat". Als einer der gebildetsten Organisten war er schon zu Lebzeiten eine Legende. Geboren 1637 in Dänemark, trat er 1668 das Amt des Organisten an der Marienkirche in Lübeck an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!