Münnerstadt

Musikschultag in Münnerstadt

Die Jungen und Mädchen der Münnerstädter Musikschule fiebern nach langer Corona-Pause Auftritten entgegen. Am Samstag, 24. Juli, können sie der Öffentlichkeit ihr Können präsentieren.
Beim Musikschultag haben die Musikschüler und Musikschülerinnen am 24. Juli die Möglichkeit, der Öffentlichkeit ihr Können zu zeigen.  Foto: Dieter Britz       -  Beim Musikschultag haben die Musikschüler und Musikschülerinnen am 24. Juli die Möglichkeit, der Öffentlichkeit ihr Können zu zeigen.  Foto: Dieter Britz
| Beim Musikschultag haben die Musikschüler und Musikschülerinnen am 24. Juli die Möglichkeit, der Öffentlichkeit ihr Können zu zeigen. Foto: Dieter Britz

Die städtische Musikschule veranstaltet einen Musikschultag auf dem Parkplatz vor der Einrichtung in der Schützenstraße. Eigentlich hätte Musikschulleiter Thomas Reuß die Veranstaltung lieber als lockere Veranstaltung mit Standkonzerten auf dem Münnerstädter Marktplatz veranstaltet. Doch vom Landratsamt gab es für dieses Konzept keine Erlaubnis, bedauert Thomas Reuß. Doch er hat Ersatz gefunden. Jetzt findet die Veranstaltung auf dem Parkplatz vor der Musikschule statt. Die Fläche ist bestuhlt, die nötigen Abstandsflächen können eingehalten werden. Zwischen den musikalischen Blöcken liegt immer eine ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!