Bad Kissingen

Nach schöner Zeit bei der Bank nun Freude auf neuen Lebensabschnitt

Zum Ende des Monats Februar geht Helmtrud Köhler bei der VR-Bank Bad Kissingen eG in die Freiphase der Altersteilzeit.
Helmtrud Köhler wurde bei der  VR-Bank Bad Kissingen eG in die Freiphase der Altersteilzeit verabschiedet: (von links) Abteilungsleiter Michael Scheiner, Helmtrud Köhler und Vorstand Jürgen Klubertanz. Foto: Beatrix Lieb       -  Helmtrud Köhler wurde bei der  VR-Bank Bad Kissingen eG in die Freiphase der Altersteilzeit verabschiedet: (von links) Abteilungsleiter Michael Scheiner, Helmtrud Köhler und Vorstand Jürgen Klubertanz. Foto: Beatrix Lieb
| Helmtrud Köhler wurde bei der VR-Bank Bad Kissingen eG in die Freiphase der Altersteilzeit verabschiedet: (von links) Abteilungsleiter Michael Scheiner, Helmtrud Köhler und Vorstand Jürgen Klubertanz. Foto: Beatrix Lieb

Mit einem kleinen Präsent bedankten sich Vorstand und Kollegenkreis bei der engagierten Kollegin. "Es war eine schöne Zeit, aber jetzt freue ich mich auch auf den neuen Lebensabschnitt und darauf, dass ich meine Zeit nach Belieben einteilen kann", vor Langeweile habe sie keine Angst, bemerkte die Bankkauffrau lächelnd .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!