Riedenberg

Nach Unfall: Bürgermeister will Straße prüfen lassen

Nachdem sich auf der Ortsumgehung von Riedenberg bereits mehrere Unfälle ereignet haben sollen, soll jetzt die Fahrbahn kontrolliert werden.
Thomas Schreiner vom Zentrum für Telemedizin in Bad Kissingen, stellte auf der jüngsten Gemeinderatssitzung in Riedenberg einen frei zugänglichen Defibrilator vor.Evelyn Schneider
Thomas Schreiner vom Zentrum für Telemedizin in Bad Kissingen, stellte auf der jüngsten Gemeinderatssitzung in Riedenberg einen frei zugänglichen Defibrilator vor.Evelyn Schneider
Zu Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung sprach Bürgermeister Roland Römmelt zunächst den schlimmen Unfall auf der Ortsumgehung von Riedenberg an, der einer jungen Frau das Leben kostete. Er zeigte seine tiefe Betroffenheit, die ihn auch dazu veranlasste, die Straßenbeschaffenheit der Unfallstelle zu inspizieren. "Immer wieder ereignen sich in letzter Zeit Unfälle auf dieser Straße. Sie kommt mir sehr ausgefahren mit Spurrillenbildung vor, die Wasseransammlungen begünstigt und bei Frost zu Glatteisbildung führt", teilte er mit.