Geroda

Nachhaltig und regional: Wie aus Rhöner Schafwolle Düngepellets werden

Wolle ist nicht mehr gefragt. Neue Ideen müssen her. Zum Beispiel: Düngepellets aus Rhöner Schafwolle. Nachhaltig, regional erzeugt und mit Langzeitwirkung.
Ein kleines Rhönschaf blickt neugierig in die Kamera. Aus der Wolle der Tiere stellt ein Gemeinschaftsprojekt jetzt Düngepellets für Gärten und Topfpflanzen her. Foto: Rebecca Vogt       -  Ein kleines Rhönschaf blickt neugierig in die Kamera. Aus der Wolle der Tiere stellt ein Gemeinschaftsprojekt jetzt Düngepellets für Gärten und Topfpflanzen her. Foto: Rebecca Vogt
| Ein kleines Rhönschaf blickt neugierig in die Kamera. Aus der Wolle der Tiere stellt ein Gemeinschaftsprojekt jetzt Düngepellets für Gärten und Topfpflanzen her. Foto: Rebecca Vogt

Eines der kleinen Schäfchen ist besonders vorwitzig. Neugierig steckt es seinen schwarzen Kopf durch die Absperrung. "Mäh, wer bist du denn?", scheint es zu fragen. Seine Kollegen sind etwas zurückhaltender. Aus sicherer Entfernung beobachten sie den unerwarteten Besuch im Stall. "Man muss den Tieren etwas Zeit geben", sagt Heidi Schneider. Und tatsächlich, nach und nach kommen auch die anderen Schafe nach vorne ans Gatter.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7