Kothen

Nachwuchsmusikanten hatten in Kothen ihren ersten Auftritt

Der Musikverein Kothen hat ein Vororchester ins Leben gerufen, in dem der Nachwuchs eine solide Ausbildung erhält. Näheres bei einem Infoabend am 4. Mai.
Ganz schön "cool". Emma Müller und Nicolas Kraus bei ihrem allerersten öffentlichen Vortrag. Peter Klopf
Ganz schön "cool". Emma Müller und Nicolas Kraus bei ihrem allerersten öffentlichen Vortrag. Peter Klopf
Frühjahrskonzerte des Musikvereines Kothen im DJK Sportheim sind immer etwas Besonderes. Doch beim Jubiläumskonzert "140 Jahre Blasmusik Kothen" wurde nicht nur die Geschichte der Blasmusik vorgestellt, sondern auch der musikalische Nachwuchs. Der musikalische Leiter der Blaskapelle, der auch diplomierter Musiklehrer ist, hatte ein kleines Vororchester ins Leben gerufen, das sich mit einigen Musikstücken dem begeisterten Publikum vorstellte. Zwar besteht es im Augenblick nur aus neun Musikern, doch es soll noch größer werden. "Wir haben die Musikausbildung in Kothen auf solide Beine gestellt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen